Typisierungen und Blutspende

Aktueller Stand seit 29.08.17: 766 Typisierungen 136 Erstspender


Überwältigende Resonanz bei unserer Hilfsaktion!

Hier informieren wir Sie über den aktuellen Stand, geplante Typisierungsangebote und Details zur Stammzellenspende.

Alle Termine auf einem Blick

Nachdem bekannt geworden ist, dass ein 28-jähriger aus der Region Börde-Lamstedt dringend einen Stammzellenspender benötigt, haben wir in unseren DRK-Ortsvereinen und dem Kreisverband Cuxhaven insgesamt 26 Termine geplant, in denen Sie sowohl an einer Typisierung wie auch einer Blutspende teilnehmen können.
Sie haben die Wahl: Entweder wird während der Blutspende ein extra Röhrchen zur Typisierung gefüllt oder die Erfassung erfolgt mit einem Wattestäbchen.
Natürlich ist es auch möglich, eine Blutspende ohne Typisierung abzugeben.

Noch Fragen? Schauen SIe mal in die hier hinterlegten Informationen oder rufen Sie uns an: 04751/9909-0

Ablauf einer Stammzellenspende

Infoblatt Ablauf einer Stammzellenspende

Einverständniserklärung Typisierung

Einverständnsierklärung Typisierung

Typisierung von zu Hause aus!

Und wer keine Möglichkeit hat, an einer dieser Typisierungen vor Ort dabei sein zu können, kann dies direkt von zu Hause aus tun!

Einfach ein Typisierungs-Entnahme-Set anfordern:

im Internet: http://www.deutsche-stammzellspenderdatei.de/entnahmeset/

per Mail: kontakt@deutsche-stammzellenspenderdatei.de

oder per Telefon: +49(0)340 519652-0


Hier der Ablauf:

Sie bekommen einen Brief an Ihre Adresse

Sie erhalten:

- ein persönliches Anschreiben
- eine Einverständnsierklärung mit Barcodeaufklebern
- eine Infobroschüre
- einen Briefumschlag für die Rückantwort
- eine Mappe für die Mundschleimhauttupfer
und zwei Mundschleimhauttupfer

Und jetzt gehts los:

- zu Beginn bitte den Mund mit klarem Wasser - ohne desinfizierende Zusätze- ausspülen
- Die Wattestäbchen aus der Verpackung entnehmen. Den Wattetupfer selbst bitte nicht mit den Fingern berühren.
- Den ersten Wattetupfer nun 30 Sekunden lang auf beiden Wangeninnenseiten kräftig hin und her bewegen, um möglichst viele Zellen zu entnehmen. Bitte den zweiten Tupfer in gleicher Weise verwenden.
- Die Tupfer ca. 2 Minuten trocknen lassen und anschließend in den Umschlag legen.
- Bitte eine von beiden Spendernummern (Strichcode) von der Rückseite der ausgefüllten Einverständniserklärung lösen und in das vorbereitete Feld auf der Umschlagvorderseite kleben.
- Den Umschlag mit den Watteträgern und Ihre unterschriebene Einverständniserklärung bitte im vorbereiteten Kuvert an uns zurücksenden.

Aktuelles
Obstwoche im Haus Am Dobrock 21.11.2017

Vitamine stärken das Immunsystem und sind deshalb so wichtig, weil der Körper keine eigenen Vitamine herstellen kann. [...]

Rettungsdienstfortbildung: Proben für den Ernstfall 21.11.2017

Am 20.09.2017 hat sich ein Teil des Kollegiums des Rettungsdienstes zu einem Übungs- und Unterweisungstag zusammengefunden.  [...]

Obstwoche im Haus Am Dobrock 20.11.2017

Vitamine stärken das Immunsystem und sind deshalb so wichtig, weil der Körper keine eigenen Vitamine herstellen kann.  [...]

Weinfest gefeiert 20.11.2017

Das diesjähriges Weinfest im Altenheim am Schlossgarten war insofern ein weiterer Höhepunkt im Jahresprogramm, da erstmals das „Duo Balance“ im Haus zu Gast war.  [...]

Heiligabend in geselliger Runde 20.11.2017

Neuer Marktkauf-Inhaber setzt Unterstützung fort.  [...]

Alle News anzeigen

Terminkalender
21.11.2017
- 21.11.2017
| Gesprächskreisangebot DRK-Zentrum Cuxhaven, Meyerstraße 49 Zum Termin 'Gesprächskreis »Pflegende Angehörige«'
22.11.2017
- 22.11.2017
| Babyspielgruppe Familienzentrum Hemmoor Zum Termin 'Baby-Spielgruppe'
22.11.2017
- 22.11.2017
| Blutspenden Hechthausen, Schule Zum Termin 'Blutspende  Hechthausen'
22.11.2017
- 22.11.2017
| Diabetes-Sportgruppe Familienzentrum Hemmoor Zum Termin 'Diabetes-Sportgruppe'
23.11.2017
- 23.11.2017
| Tanz- und Gymnastikgruppen Familienzentrum Hemmoor Zum Termin 'Frauengymnastik  für 50plus'
Alle Termine anzeigen