Über uns

Kleine, feine Backstube im Haus Am Dobrock

Im Cadenberger Seniorenheim Haus Am Dobrock hatten einige Bewohnerinnen richtig Lust, einmal wieder Kuchen zu backen.

Gemeinsam ging man das Rezept für Apfelkuchen gedanklich durch. So hatte man an alle Zutaten gedacht. Eine Dame sagte: "Das ist doch was sehr sinnvolles", während emsig Äpfel geschält wurden. Ihre Mitstreiterinnen probierten und lobten den frischen Apfelgeschmack. Nach dem der Teig gerührt war, wurden die Apfelspalten sorgfältig auf den glatt gestrichenen Teig angeordnet. Jetzt begann die Diskussion: In welcher Höhe einschieben? Bei wie viel Grad backen und wie lange? Es gab eine diplomatische Schlichtung: Wir gucken einfach mal, halten Nase und Augen offen. Das Backergebnis wurde mit Spannung erwartet. Auch das war schon immer so: Gewissheit hat man erst beim Kuchen anschneiden und probieren.

zurück zur Übersicht